Das Lake Festival geht heuer am Schwarzl See in Unterpremstätten bereits in seine sechste Auflage. Das Line-up könnte diesmal kaum spektakulärer sein und stellt die ebenfalls hochkarätig besetzten Veranstaltungen der Vorjahre noch einmal in den Schatten. Das heurige Festival bietet alles auf, was in der EDM-Szene Rang und Namen hat, und als absolute Weltpremiere spielen mit Avicii, Hardwell, Calvin Harris und David Guetta die vier größten DJ-Stars der Welt erstmals an einem Wochenende auf einem Festival.

10675599_628530903940745_2752240999782814476_n

Für die gemeinsame Weltpremiere der „Big Four“ der DJ-Szene wurde das Festival von drei auf vier Tage verlängert und findet nun von Mittwoch, den 19., bis Samstag, den 22. August 2015, statt. Tausende begeisterte Fans und rund 100 der weltbesten DJs auf fünf Bühnen machen das Lake Festival 2015 zur größten EDM-Veranstaltung Österreichs. Auch ohne die Headliner hat das Line-up Weltformat. Mit dabei sind DJ Antoine, Barnes & Heatcliff, Darius & Finlay, Dannic, Dubvision, DVBBS, Firebeatz, Jordy Dazz, Julian Jordan, Krewella, Laidback Luke, Lil Jon, J Mosaken, Otto Knows, Rene Rodrigezz, Robin Schulz, Sander van Doorn, Selecta, Sunnery James & Ryan Marciano, Teemid, The Avener, Tom Snow b2b DJ Observer u. v. a.

lake-festival-logoConversory zeichnet vor und während des Events für die Social Media und Website Betreuung für das Lake Festival 2015 verantwortlich.